Bioenergie - Nachricht

Rechtsberatung der Offenen Arbeitsgemeinschaft Bürgerwindpark Thomasburg

03.09.2013 17:10 von Claudia Scheil

Wir laden ein zur Rechtsberatung (mit Kostenbeteiligung s.u.):

 

Pachtverträge mit den Grundstückseigentümern & Gründung einer Planungsgesellschaft

 

Wer ist die offene Arbeitsgemeinschaft Bürgerwindpark Thomasburg?

Um für den Fall der Ausweisung eines Vorranggebietes für Windenergie in Thomasburg vorbereitet zu sein, haben sich Grundstückseigentümer, Interessenvertreter, potentielle, lokale Investoren und Unterstützer bereits zu diesem Zeitpunkt über ein gemeinsames Vorgehen verständigt. Ziel ist es, im Falle der Ausweisung des laut RROP geplanten Vorranggebietes für Windenergie in der Gemarkung Thomasburg, regionale Interessen zu sichern und Einflüsse von außen steuernd zu begrenzen oder sogar unmöglich zu machen.

 Wir sind keine geschlossenen Gesellschaft! Ihre/Eure Mitarbeit ist erwünscht!

 Unser vorrangiges Ziel ist die umfassende Einbindung und Beteiligung der Einwohner der Gemeinde Thomasburg zu ermöglichen. Und zwar von Anfang an.

Zu diesem Zeitpunkt möchten wir zusammen mit Ihnen/Euch folgendes herausfinden:

  •  Welche Gesellschaftsform sollte unsere Planungsgesellschaft haben?
  • Was ist der Inhalt der Pachtverträge mit den Grundstückseigentümern? 

Herr Markus Krieger, Rechtsanwalt und  Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Mitglied im juristischen Beirat des Bundesverbandes Windenergie (BWE) von der Kanzlei Beck in Hamburg, wird uns zu diesen Themen beraten.

Herr Krieger berechnet für die Beratung ein Honorar von 500€, dass von allen Anwesenden zu gleichen Teilen getragen werden muss – ich bitte dies zu berücksichtigen.

 

Am     Montag den 16.09.2013

Um     18:00 Uhr

Im      TSV Sportlerheim am Sportplatz in Thomasburg

 

Claudia Scheil für die Offene Arbeitsgemeinschaft Bürgerwindpark Thomasburg Tel.: 05859 970 261

Zurück